Einsatzmarathon für die FF Eisenstadt

Gefahrguteinsatz, Verkehrsunfall und Brandmeldeanlagenalarm! Am 24.04.2017 wurde die Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt gegen 16 Uhr zu einem Gefahrguteinsatz am Grenzübergang Nickelsdorf alarmiert. Bei einer routinemäßigen Kontrolle durch die Exekutive wurde bei einem LKW-Containeraufbau ein Bruch des Rahmens festgestellt, weswegen der LKW seine Fahrt nicht Fortsetzen durfte. Da der LKW Gefahrgut geladen hatte, wurde der Gefährliche Stoffe … Lesen Sie mehr…

Fahrzeugbergung Georgistraße

Von unseren Kameraden aus St. Georgen wurden wir zu einer Fahrzeugbergung angefordert. Ein Fahrzeuglenker kam auf der regennaßen Fahrbahn ins Schleudern und rutschte von der Straße. Mit dem Kran des Rüstfahrzeuges wurde der PKW schonend geborgen und zurück auf die Fahrbahn gestellt. Da das Fahrzeug keinen offensichtlichen Schaden erlitt, konnte der junge Lenker die Fahrt … Lesen Sie mehr…

Feuerwehreinsätze 19.04.2017

Am 19.04.2017 wurde die Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt mit der Meldung „Fahrzeugbergung Richtung Stotzing – mehrere Fahrzeuge“ gegen 18 Uhr alarmiert. Mehrere Fahrzeuge kamen aufgrund des starken Schneefalls von der Straße ab oder blieben stecken. Die Hauptaufgabe war es, einen Schulbus, welcher mit dem rechten Hinterrad ins Bankett gerutscht war, zu bergen. Er wurde beim Eintreffen … Lesen Sie mehr…

Einsatzübung Wohnungsbrand

Am Freitag dem 14.04.2017 wurde durch Zugskommandant Stefan Schirmer eine Brandeinsatzübung abgehalten. Ziel der Übung war das richtige Arbeiten mit dem Schnellangriffsverteiler sowie den Schlauchtragekörben und dem Schlauchpaket. Auch der Atemschutzeinsatz und die Bildung von Schlauchreserven wurde trainiert. Bei der Übung wurden zwei Durchgänge durchgeführt, wobei zwischendurch die Positionen ausgetauscht wurden. Die beiden Durchgänge wurden … Lesen Sie mehr…

Monatsübung des neuen Ausbildungsplans

Am Freitag dem 31.03.2017 fand am Abend die erste Monatsübung des neuen Ausbildungsplans statt. Es handelte sich hierbei um eine Verkehrsunfall-Übung am Areal der Landesfeuerwehrschule Burgenland ausgearbeitet durch Zugsakommandant, Brandmeister Florian Bencic. Das Übungsszenario sah wie folgt aus: Ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Eisenstadt und Stotzing, zwei beteiligte PKW, einer davon ist die Böschung … Lesen Sie mehr…