Tierischer Einsatz – Entenrettung in Eisenstadt

Während die Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt gerade bei einer Veranstaltung vor dem Kulturzentrum war, wurden die Mitglieder durch Passanten auf eine Entenfamilie aufmerksam gemacht, welche sich ins Stadtgebiet vrirrt hatte und nur verschreckt auf der Straße umherrannte. Die Entenfamilie, bestehend aus 11 Küken sowie der Entenmutter wurde versucht einzufangen, was sich jedoch als sehr schwierig herausstellte. … Lesen Sie mehr…

Energie Burgenland wappnet sich für den Ernstfall

In Kooperation mit der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Eisenstadt fand gestern eine Brandeinsatzübung beim Landesenergieversorger statt. „Brand im Keller, Personen noch im Gebäude“ – mit diesem Alarmstichwort startete Energie Burgenland gestern in Kooperation mit der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Eisenstadt eine Brandeinsatzübung. Michael Gerbavsits, Vorstandsvorsitzender der Energie Burgenland, freut sich über den positiven Ausgang des ereignisreichen Tages: „Die Übung … Lesen Sie mehr…

Türöffnung

Die freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt steht derzeit bei einer Türöffnung mit einer Person, die in der Wohnung vermutet wird im Einsatz. Glücklicherweise war die Person unverletzt und benötigte keine medizinische Versorgung. Auch das Rote Kreuz war mit einem Rettungswagen vor Ort.

Verkehrsunfall B50 bei Donnerskirchen mit mehreren Verletzten

Am Donnerstag dem 18.05.2017 um 16:44 wurde die Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt gemeinsam mit der Feuerwehr Donnerskirchen zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen alarmiert. Auf der B50 kam es zwischen Donnerskirchen und Schützen, kurz vor dem Kreisverkehr bei der Ampel für Fahrradfahrer zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Laut Zeugenaussagen hielten 4 Motorradfahrer bei der … Lesen Sie mehr…

Verkehrsunfall

Bei der Kreuzung Weingartenstraße-Felix Niering Straße stießen zwei Fahrzeuge aus unbekannter Ursache zusammen. Ein drittes, parkendes Auto wurde beschädigt. Ein Fahrzeuglenker wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht. Die beschädigten PKWs wurden händisch bzw. mit dem Kran des Rüstfahrzeuges seitlich abgestellt. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden und die Straße von Fahrzeugteilen gereinigt. SRF, KRFA-S, … Lesen Sie mehr…