Sturmschaden

Heute wurde die freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt um 02:03 Uhr durch die Polizei zu einem Sturmschaden in der Sankt Antoni Straße alarmiert. Bei einer Baustelle sind die Absperrgitter umgefallen und ragten auf die Fahrbahn. Die Baustellengitter wurden gemeinsam mit der Polizei entfernt und gesichert abgelegt sowie Maßnahmen getroffen um weitere Sturmschäden bei dieser Baustelle zu verhindern. Nach rund einer Stunde konnte die freiwilligen Mitglieder wieder in ihre Betten zurückkehren.