Energie Burgenland wappnet sich für den Ernstfall

In Kooperation mit der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Eisenstadt fand gestern eine Brandeinsatzübung beim Landesenergieversorger statt. „Brand im Keller, Personen noch im Gebäude“ – mit diesem Alarmstichwort startete Energie Burgenland gestern in Kooperation mit der Freiwilligen Stadtfeuerwehr Eisenstadt eine Brandeinsatzübung. Michael Gerbavsits, Vorstandsvorsitzender der Energie Burgenland, freut sich über den positiven Ausgang des ereignisreichen Tages: „Die Übung … Lesen Sie mehr…

Monatsübung des neuen Ausbildungsplans

Am Freitag dem 31.03.2017 fand am Abend die erste Monatsübung des neuen Ausbildungsplans statt. Es handelte sich hierbei um eine Verkehrsunfall-Übung am Areal der Landesfeuerwehrschule Burgenland ausgearbeitet durch Zugsakommandant, Brandmeister Florian Bencic. Das Übungsszenario sah wie folgt aus: Ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Eisenstadt und Stotzing, zwei beteiligte PKW, einer davon ist die Böschung … Lesen Sie mehr…

Atemschutzübung

Am Mittwoch, dem 29.03.2017 wurde am Abend eine Atemschutzübung durchgeführt. Ziel der Übung war es, sich an den sicheren Umgang mit dem Gerät zu gewöhnen und auch unter Belastung weiter machen zu können. Es wurde ein kleiner Parcour aufgebaut: Station 1: Mit 2 B-Schläuchen auf den Schlauchturm hinaufgehen und wieder runter Station 2: Bei den … Lesen Sie mehr…